Geotrac Supercup 2017

Geotrac Supercup Europafinale

Hauptpreis Supercup

GEOTRAC 134 ep

für ein Jahr gewinnen!

Der Geotrac Supercup 2017 geht in die heiße Phase

Auch 2017 werden beim Geotrac Supercup die besten Traktorfahrer des Alpenraums gesucht. Auf den Gewinner des Europafinales auf der Rieder Messe (6. bis 10. September 2017) wartet ein Geotrac 134ep – der stärkste Traktor, den der Tiroler Landmaschinenspezialist Lindner im Angebot hat. Darüber hinaus gibt es pro Rennen 500 Euro Preisgeld. Das Auftaktrennen in Itter war ein voller Erfolg. weiter geht es mit der Rennwoche auf der Rieder Messe.
Ergebnisliste Itter

Foto von Fahrer

Rennlizenz erwerben

Beim Geotrac Supercup werden die Besten der Besten gekürt. Deshalb braucht jeder Fahrer eine Rennlizenz als Teilnahme-Vorraussetzung (sowie einen gültigen Traktorführerschein). Diese erwirbt man bei den Qualifying-Terminen im Lindner Innovationszentrum. Registriere dich noch heute zum Geotrac Supercup und sichere dir einen der begrenzten Teilnahmeplätze.

Anmeldung absenden

Rennen

107.7

Qualifying 1

Lindner Innovationszentrum, Weinberg 25, 6250 Kundl

Renndetails
214.7

Qualifying 2

Lindner Innovationszentrum, Weinberg 25, 6250 Kundl

Renndetails
316.7

Rennen 1

Landestraktorgeschicklichkeitsfahren, Itter

Renndetails
406.9

Rennen 2

Rieder Messe, Ried

507.9

Rennen 3

Rieder Messe, Ried

608.9

Rennen 4

Rieder Messe, Ried

709.9

Rennen 5

Rieder Messe, Ried

810.9

Finale

Rieder Messe, Ried

DER PARCOURS

 

 

renn-parcours

 

STRECKENERLÄUTERUNG

 

 

STRECKE im 360° Video

 

 

 

Virtual-Racing

Losstarten & Trainieren?

Fahre den echten Geotrac Supercup Parcours in unserem Virtual Racing Game

ZUM GAME

Rückblick

Rennen Itter 2017

Rückblick

Europafinale 2016

Rückblick

Wieselburger Messe 2016