Europas beste Traktorfahrer

Hauptpreis

Hauptpreis Supercup

GEOTRAC 74 ep

im Wert von 60.000 € gewinnen!

Der neue Geotrac Supercup

Seit mittlerweile 20 Jahren ist der Geotrac Supercup ein fixer Bestandteil der Traktorenszene im Alpenraum. Alleine im Jahr 2015 nahmen 640 Fahrer und Fahrerinnen an den diversen Qualifikationen und am großen Europafinale teil. Seit fünf Jahren findet der Supercup in Österreich, Deutschland (Bayern), in Italien (Südtirol) und der Schweiz statt. In die Rennsaison 2016 startet der Geotrac Supercup mit einem völlig neuen Konzept. Die zentralen Neuerungen

Parcours

Neuer Parcours

Der Parcours wird noch schneller und dynamischer. Dafür sorgt u.a. die neue Rampe für Schräglagen. Gefahren wird mit einem Geotrac 94ep. Die durchschnittliche Fahrzeit soll auf zwei bis drei Minuten begrenzt werden.

Rennlizenz

Rennlizenz

Bevor die Fahrer und Fahrerinnen an den Start gehen, müssen sie eine Rennlizenz erwerben. Das kann man entweder auf der Original-Supercup-Strecke beim Lindner-Innovationszentrum in Kundl oder am Vorabend der drei großen Länder-Qualifikationen in Österreich, Deutschland und Italien. Die Supercup- Strecke in Kundl steht jeden Freitag im Mai und Juni 2016 zur Verfügung. Die Rennlizenz gilt für zwei Jahre. Die ersten drei der Europafinale der vergangenen Jahre bekommen automatisch eine Rennlizenz.

Teams

Teams

Erstmals treten nicht nur mehr Einzelfahrer und -fahrerinnen an, sondern auch Teams. Alle Partner der Veranstaltung werden mit einem eigenen Rennstall in den Supercup eingebunden und treten als Kopfsponsor der Teammitglieder auf.

Hauptpreis

Neuer Hauptpreis

Auf den besten Traktorfahrer oder die beste Traktorfahrerin des Alpenraums wartet ein Geotrac 74ep im Wert von rund 60.000 Euro als Hauptpreis.

Teampreis

Teampreis

Das Team mit der besten Wertung erhält von ihrem Team-Sponsor einen attraktiven Teampreis.

Schließen
Foto von Fahrer

Rennlizenz erwerben

Beim Geotrac Supercup werden die Besten der Besten gekürt. Deshalb braucht jeder Fahrer eine Rennlizenz als Teilnahme-Vorraussetzung (sowie einen gültigen Traktorführerschein). Diese erwirbt man entweder auf der Original Geotrac Supercup Strecke beim Innovationszentrum in Kundl (ab Mitte Mai 2016 in Betrieb) oder am Vorabend der jeweiligen Länderqualifikation. Registriere dich noch heute zum Geotrac Supercup und sichere dir einen der begrenzten Teilnahmeplätze.

Anmeldung absenden

Rennen

13.5

Team-Qualifying ABGESAGT

Qualifikation aus Wettergründen ABGESAGT - Mehr Infos >

20.5

Team-Qualifying

Traktoren Innovationszentrum, Kundl/Tirol

03.6

Team-Qualifying

Traktoren Innovationszentrum, Kundl/Tirol

12.6

Rennen Südtirol

Veranstaltet durch die Südtiroler Bauernjugend

30.6

Qualifying Österreich

Wieselburger Messe / Wieselburg

01.7

Rennen Österreich

Wieselburger Messe / Wieselburg

22.7

Qualifying Schweiz

Seeland Chilbi & Tractor Pulling Schwadernau

23.7

Rennen Schweiz

Seeland Chilbi & Tractor Pulling Schwadernau

06.9

Rennen Bayern

Karpfhamer Fest & Rottalschau / Bad Griesbach

10.9

Europafinale

Innovationszentrum, Kundl / Tirol

DER PARCOUR

 

 

renn-parcours